Spenden

Kategorie: NOTHILFE NETZWERK

Der gemeinnützig tätige Verein Nothilfe Netzwerk e.V. sammelt Spendengelder. Wie und warum soll ich spenden?

Spendenakquise

  • WARUM SOLL ICH SPENDEN?

Das ist natürlich die erste Frage, die sich ein jeder stellt, wenn man ihn/sie bittet, den eigenen Wohlstand zu teilen. Diese Frage kann sich nur jeder Mensch selbst beantworten, denn sie richtet sich auf die persönlichen Beweggründe. Die richtige Frage lautet:

  • WOZU SOLL ICH SPENDEN?

Die Antwort ist einfach: Um zu helfen. Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen, das zu ethischem, mitfühlenden Handeln fähig ist. Wir sind in der Lage, die Not anderer zu erkennen und wir sind grundsätzlich willig, Mitgefühl zu zeigen und Hilfe zu leisten. Wenn mir der direkte helfende Einsatz - aus welchen Gründen auch immer - nicht möglich ist, dann kann ich trotzdem etwas tun, nämlich die Menschen unterstützen, die anderen helfen.

  • WAS SOLL ICH SPENDEN?

Es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, durch Spenden zu helfen, zum Beispiel Sachspenden oder Geldspenden. Sachspenden sind hilfreich, wenn ein konkreter Bedarf erkennbar ist, also zum Beispiel, wenn in der Nachbarschaft ein Haus abgebrannt ist und man der obdachlosen Familie mit Unterkunft, Kleidern und Dingen des täglichen Bedarfs über die erste Not hilft. Die Zweckmäßigkeit von Sachspenden ist tatsächlich auf einen konkreten Bedarf begrenzt und man sollte damit abwarten, bis diese ausdrücklich von Hilfsorganisationen abgerufen werden, da der Transport von Sachspenden - zum Beispiel in ein Katastrophengebiet - mit Aufwand an Zeit, Personal und Logistik verbunden ist. Geldspenden hingegen sind leicht transferierbar, können binnen Minuten in einem Bedarf zielgerichtet eingesetzt und in benötigte Hilfsgüter umgewandelt werden.

  • WARUM WIRD IMMER NACH GELD GEFRAGT?

Mit Geld lässt sich schnell, effektiv und absolut bedarfsgerecht helfen. Wer Hilfsorganisationen unterstützt, indem er/sie den eigenen Wohlstand teilt, leistet einen großartigen Beitrag, mit dem diese Organisationen einsatzfähig bleiben. Jeder katastrophale Zustand, jede Krisenlage und jedes Unglück ist mit Geld zu bändigen. Es können Hilfskräfte transferiert werden, benötigte Hilfsmittel beschafft und verteilt werden, verlorenes Gut wiederbeschafft werden. Mit Geldspenden werden weltweit Arztpraxen für Bedürftige betrieben, Speisung und Obdach für Benachteiligte gewährt, in Krisen- und Katastrophengebieten erforderliches Material beschafft und Ausrüstung unterhalten. Geld hilft Bildung zu verbessern, Chancengleichheit zu bewirken, Zuwendung und Hilfe zu organisieren.

  • WIE WIRD MEIN GELD VERWENDET?

Jede Hilfsorganisation, die sich ganz oder zum Teil aus Spenden finanziert, wird bemüht sein, so viel an Spendengeldern in direkte Hilfe umzusetzen, wie es nur irgend geht. Natürlich muss auch eine Organisation und Verwaltung unterhalten werden, aber jeder Verein ist bemüht, die Kosten der Verwaltung so gering wie möglich zu halten. Der größte Teil der gespendeten Gelder wandert direkt in die satzungsgemäß festgelegten Vereinsziele. Wäre dem nicht so, würden die Finanzbehörden die Gemeinnützigkeit der Vereine nicht anerkennen. Wer einer Hilfsorganisation Geld spendet, der/die spendet auch Vertrauen. Das ist die Grundlage gemeinsamen Handelns.

  • WAS IST BEI EUCH ANDERS?

Nun, zunächst einmal ist der Verein NOTHILFE NETZWERK e.V. nicht viel anders als andere Hilfsorganisationen. Wir sammeln Spendengelder, mit denen wir Hilfsprojekte finanzieren, und zwar hauptsächlich:

  • Bildung und Verwaltung einer Online-Meldestelle für freiwillige Hilfskräfte im Rahmen des Projektes Ziviler Katastrophenschutz
  • Organisation und Lenkung sogenannter ungebundener Hilfskräfte in Krisen- und Katastrophengebieten
  • Schnelle und unbürokratische finanzielle Soforthilfe für Betroffene in Krisen, Katastrophen und besonderen Lagen
  • Ausbildung von Hilfs- und Rettungskräften für den Bereich Ziviler Katastrophenschutz

Ob wir besser oder schlechter sind als andere Organisationen, das müssen unsere Unterstützer entscheiden. Aber wir bemühen uns. Mit aller Kraft. Wir kommen, um zu helfen. Schnell. Effektiv.

  • WARUM SOLL ICH EUCH MEIN GELD GEBEN?

Weil wir es brauchen. Die von uns initiierten Projekte bedürfen einer gesicherten Finanzierung, um unsere Dienste bundesweit anbieten zu können. Wir verwenden den größtmöglichen Anteil eingegangener Spenden im direkten Einsatz. Um den Spendern eine entsprechende Transparenz anzubieten, veröffentlichen wir zum Ende eines Geschäftsjahres unsere Finanzberichte auf unserer Vereinshomepage und machen die Links in sozialen Netzwerken öffentlich zugänglich. Jeder Mensch kann sich frei entscheiden, ob er unser Ansinnen unterstützen will. Und jeder Mensch kann sich frei entscheiden, ob er uns vertrauen will.

  • WIE KANN ICH SPENDEN?

Überweisen Sie Ihren Wunschbetrag an unsere Bankverbindung:

  • Kontoinhaber: NOTHILFE NETZWERK e.V.
  • Sparkasse Mittelholstein
  • Konto: 0105488324
  • BLZ: 21450000
  • IBAN: DE71 2145 0000 0105 4883 24
  • BIC: NOLADE21RDB
  • Verwendungszweck bei Spenden: UNBESTIMMTE ZUWENDUNG / SPENDE

Andere Möglichkeiten sind derzeit in Bearbeitung. Informationen zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit (Absetzfähigkeit von Spenden) folgen.

 

 

 

 

Zugriffe: 185