N2 - Leitung und Führung

Kategorie: NOTHILFE NETZWERK

Der Verein Nothilfe Netzwerk e.V. besteht aus dem Vorstand, den Arbeitsgruppenleitern und den Ausbildern sowie Fachberatern. Hier eine Übersicht.

Vorstand

  • DER VORSTAND

Erster Vorsitzender: Olaf Francke
geb. 1965, geschieden, 8 Kinder, freiberuflich als Schriftsteller / Sachbuchautor tätig
Mitglied im Deutschen Roten Kreuz (Vorstand DRK-OV Albersdorf /Dithmarschen),
tätig im KatS in der SEG Betreuung, als Sanitäter und "Katastrophenkoch" (Einsatzkräfteverpflegung).

Zweiter Vorsitzender: Maik Retzbach
geb. 1975, liiert, 1 Kind, in der Jugendhilfe tätig
Mitglied im Deutschen Roten Kreuz (Vorstand & Bereitschaftsleitung DRK-OV Albersdorf /Dithmarschen),
tätig im KatS in der SEG Betreuung, als Sanitäter und "Katastrophenkoch" (Einsatzkräfteverpflegung).

Schatzmeister(in): Stefanie Ulm
geb. 1972, geschieden, 2 Kinder, im Kurklinikbetrieb tätig
Mitglied im Deutschen Roten Kreuz (Vorstand DRK-OV Albersdorf /Dithmarschen),
tätig im KatS in der SEG Betreuung, als Sanitäterin und in der Seniorenmobilisierung (Fitnesstraining).

Schriftführer(in): Maria-Sophie Ulm
geb. 2003, ledig, Gymnasiastin, Berufswunsch: Offizierin im Führungsstab der Marine
Mitglied im Deutschen Roten Kreuz (DRK-OV Albersdorf /Dithmarschen),
tätig im KatS in der SEG Betreuung, als Sanitäterin und Helferin (Einsatzkräfteverpflegung).

Die Mitglieder des Vorstandes sind in einer BOS tätig (hier: DRK). Auch andere Vereinsmitglieder kommen aus dem "Blaulichtmilieu". Der Verein Nothilfe Netzwerk e.V. steht jedoch in keiner organisatorischen Verbindung zu anderen Hilfsorganisationen. Es handelt sich dabei um eine Privatinitiative.


  • DIE ARBEITSGRUPPENLEITER

(wird noch ergänzt)


  • DIE FACHBERATER

(wird noch ergänzt)

 

 

 

Zugriffe: 241